Erlebe Hypnose

Wenn ich mich als Hypnotherapeutin vorstelle, bekomme ich häufig die Reaktion: „Bei sowas hätte ich viel zu viel Angst, die Kontrolle zu verlieren.“

Aber: „Wusstest du, dass wir ca. 60-70.000 Gedanken pro Tag denken und nur ca. 3 % davon positiv sind? Ca. 25 % sind negativ und pessimistisch.

Wann immer du diese automatisch auftretenden, negativen Gedanken ernst nimmst, sie also für wahr hältst, wirken sie sich entsprechend auf deine Psyche und deinen Körper aus.

DAS ist Kontrollverlust!

Mit Hypnose trainierst du aktiv dein Unterbewusstsein darauf, motivierende, wertschätzende und optimistische Gedanken für dich zu produzieren.

Du visualisierst deine Ziele, transformierst deine Traumata und stärkst dein Selbstwertgefühl. Du nutzt die Kraft deiner Vorstellung und beeinflusst aktiv und selbstbestimmt, wie du denken, handeln und fühlen möchtest.

Du verlierst also nicht die Kontrolle, du holst sie dir zurück!

Ich hab so Lust die Hypnose aus der eingeschlafenen, vorurteilsbehafteten Ecke zu holen. Weil sie einfach so großartig und wertvoll ist!

Deshalb möchte ich dir am 23.03. um 20 Uhr in einem absolut kostenlosem Workshop zeigen, wie toll sich Hypnose anfühlt. Du darfst es einfach einmal erleben. Dieser Workshop ist einmalig.

Was passiert im Workshop?

Du wirst in einer Meditation die Möglichkeit bekommen, zu erfühlen, was aktuell deine größte Blockade ist. Was dich noch davon abhält voll in deine Kraft zu kommen und als die starke Frau oder Mann, die du einfach schon bist, voller Strahlen auf die Bühne des Lebens zu gehen.

Im zweiten Teil erzähle ich dir etwas darüber, wie wahnsinnig effizient unser Gehirn arbeitet. Und was dass, aber auch für Schwierigkeiten in Bezug auf neue Routinen oder das Transformieren von Glaubenssätzen hat.

Und dann darfst du es dir einfach gemütlich machen. Ich leite dich durch eine Wohlfühlhypnose. Das bedeutet, dass keine, so genannte, therapeutische Intervention stattfindet. Wie das Wort schon sagt, du dich einfach wohlfühlen darfst. Du hast die Chance alte Blockaden zu lösen. Alles was dich in letzter Zeit schwer gemacht hat, darf einmal aus deinem gesamten System abfließen. Und dann darfst du an deinen Kraftort reisen. Platz nehmen an deinem safe place und wohltuendes erleben. Wie hört sich das für dich an? Richtig gut, oder?

Der Workshop wird über Zoom stattfinden.

Am Dienstag, den 23.3. um 20 Uhr. Ca. 90 Minuten.

Du meldest dich einfach per Mail (hallo@silke-bartsch.de) bei mir an und bekommst dann vorher den Zugangslink. Teil gern diesen kostenlosen Workshop mit anderen, weil ich so Lust habe, damit ganz viele tolle Menschen zu erreichen.

Wenn du unter nicht eingestellten Herz Kreislauferkrankungen oder deutlich zu niedrigen Blutdruck leidest, Anfallserkrankt, also zum Beispiel Asthmatiker oder Epileptiker bist, unter einer Psychose oder unter einem sehr labilen seelischen Zustand leidest oder schwer traumatisiert bist, ist der Workshop für dich leider nicht geeignet. Wenn du gerade in therapeutischer Behandlung bist, sprich die Teilnahme bitte im Vorfeld mit deinen Behandler*innen ab. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, die generell für alle tiefen geführten Reisen und Meditationen gilt.

Ich freu mich mega auf dich!

Love, Silke

Hast du Lust auf diese Erfahrung?
Dienstag, 23.03.2021, 20-21:30 Uhr.
Bist du dabei? Dann meld dich bei mir.